Tierheim Murtal

Unser Hauptaugenmerk gilt der Kastration von Katzen.
Um eine Überpopulation und die damit verbundenen Krankheiten einzudämmen, bieten wir Bauernhöfen an, die Katzen am Hof zu fangen und diese zum Tierarzt zu bringen wo sie kastriert und mit einem Chip versehen werden. Bei wiederholtem fangen kann somit festgestellt werden ob diese Katze bereits registriert ist, welchem Hof sie zugehört und ob sie kastriert wurde.

Es profitieren davon in erster Linie die Katzen, da keine Jungen nachkommen die aus Erfahrung meistens krank sind und auf alle Fälle auch die Bauern, die in Zukunft keine Seuchen oder kranken Katzen am Hof haben.
Durch das kontrollierte Eingreifen in die Fortpflanzung von Streunenden bzw Herrenlosen Katzen wird verhindert, dass sich Krankheiten ausbreiten, die auch Hauskatzen oder andere Tierarten betreffen können.

Tiere die durch Krankheiten oder Verletzungen nicht alleine Überlebensfähig, oder etwa noch zu jung sind, werden veterinärmedizinisch betreut und von unseren Pflegestellen liebevoll umsorgt. Für die gesund gepflegten Katzen werden in weiterer Folge passende Familien gesucht. Wilde Katzen werden wieder in Ihre gewohnte Umgebung zurückgebracht.

Durch die Öffentlichkeit unserer Projekte in sozialen Medien, erhalten die Menschen in das Leben und Leid der Tiere einen Einblick, welcher zum umdenken anregt, und bewegt den ein oder anderen dazu, eine gerettete Katze anstatt einer gezüchteten zu adoptieren.

Finanzielle Unterstützung wird vor allem im Bereich der Kastrationskosten bzw den allgemeinen Behandlungskosten benötigt. Eine Kastration plus Chip für eine Katze kostet uns beim Tierarzt 60€ und für einen Kater plus Chip 35€. Weitere finanzielle Unterstützung wird für Futter und Equipment unserer Pflegestellen und Streunerkatzen benötigt. Wir würden gerne größere Kastrationsprojekte durchführen aber brauchen dafür schon im Vorhinein ein Startkapital, um die dadurch entstehenden Tierarztkosten zu decken.

Momentan haben wir 34 Mäulchen zu stopfen. Ganz kleine, 4 bis 10 Wochen alt, und ebenso ältere Katzen auf 4 Pflegestellen. Wir sind jeder Unterstützung dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Eva Wolfsberger, Melanie Scheiner und Claudia Dieregger

Kontakt

Wir suchen ein Zuhause - Aus Liebe zum Tier - Murtal

Grabenstraße 113
9010 Graz

Tel.: 0316 68 42 12
E-Mail: tierheimmurtal@a1business.at

www.landestierschutzverein.at